Terralaya Travels
Ama Dablam Nepal
Mustang Nepal
Namche Bazar Nepal
Indisches Krokodil im Chitwan Nationalpark Nepal

Bergwelt und Trekking in Nepal

Nepal ist wohl das Land unserer Erde, das auf engstem Raum eine abwechslungsreiche Bandbreite an Trekkingrouten eröffnet. Schon immer haben die Menschen hier die Distanzen zwischen einzelnen Siedlungen zu Fuß zurückgelegt, denn für den Ausbau bequemer, mit modernen Fahrzeugen zu befahrenden Straßen ist das Gebiet einfach zu zerklüftet. Die höchsten Gipfel der Welt lockten schon vor Jahrhunderten Bergsteiger aus aller Herren Länder und führten zu einem heute recht dichten Ausbau von Berghütten (Lodges) und anderen Übernachtungsmöglichkeiten. Wir bieten für Ihr Nepal Trekking eine Auswahl an Strecken, aus denen individuell an Ihre Kondition und Interessenschwerpunkte angepasste Touren zusammengestellt werden können. Allen gemein ist der Blick auf mächtige weiße Bergriesen und beeindruckende Panoramen, die jeden Reisenden ehrfurchtsvoll innehalten lassen.

Physische Herausforderung Bezeichnung und Gebiet des Treks Maximale Höhe Dauer Art der Unterbringung Hinweise/Beschreibung
Wandern
  Wanderwege rund um Pokhara   3 – 7 Std. Hotel Wanderungen in und um Pokhara mit luxuriöser Unterbringung.
TREKKING bis auf 3600 Meter
mäßig Sherpa Village Trekking (Everest-Region) 1300 – 1550 Meter 12 Tage Berghütte Trek für kulturell Interessierte mit Besuchen in verschiedenen Sherpa-Dörfern.
einfach Royal Trekking (Annapurna) 1730 Meter 8 Tage Berghütten Der „Royal Trek“ wird so genannt, weil Prinz Charles in den achtziger Jahren diese Streckemit seiner Gefolgschaft von 90 Personen gewandert ist.
mäßig Ancient Trails Trekking (Annapurna) 1200 – 2800 Meter 10 Tage Berghütten Dieser Trek führt an einigen der malerischen und ursprünglichen Dörfern der Region vorbei, mit spektakulären Blicken auf die Annapurna.
TREKKING bis auf 4800 Meter
           
mäßig Upper Mustang Trekking (Mustang) 2780 – 3840 Meter 17 Tage Zelt Dieser Trek führt in eine ungezähmte und abgeschiedene Region der Himalayas, die erst vor wenigen Jahrzehnten aus politischer Unabhängigkeit herausan Nepal angeschlossen wurde und ihre ursprüngliche Schönheit bewahren konnte.
mäßig Nar- Phu Valley Trek (Annapurna) 820 – 3980 Meter 22 Tage Berghütten&Zelt Eine Reise in den wilden und teils unerforschten Norden des Annapurna-Massivs, ins NarPhu-Tal. Sie wandern entlang des Annapurna-Rundwegs und durchqueren versteckte Täler.
anspruchsvoll Tsum Valley Trekking 850-4060 Meter 19 Tage Zelt Das Tsum-Tal ist ein den Ureinwohnern heiliger Ort im GorkhaDistrict.„Tsum“ kommt vom tibetischen Wort „tsombo", welches „lebendig” bedeutet. Der Trekkingpfad führt durch das Tal des Budi Gandaki Flusses, durch hauptsächlich von Stämmen der Gurung bewohnte, wilde Landschaften.Eine schöne Tasse des hier wachsenden Kaffees und die heißen Quellen „Tatopani“entspannen nach diesem herausfordernden Weg.
mäßig FascinatingFoothill Trekking (Annapurna) 1550 - 4130 Meter 13 Tage Berghütten Dieser Trek führt hinauf zum Annapurnabase camp und zum Machapucharebase camp.
anspruchsvoll Langtang –Helambhu 1400 - 4350 Meter 17 Tage Berghütten Ein herausragender Einstieg ins Trekking in Nepal, entlang der schönsten Kulissen des ganzen Landes.
mäßig Gosainkunda Trekking 1400- 4610 Meter 10 Tage Berghütten Ein Trek über recht bequeme Pfade entlang der Bergkämme, mit beeindruckenden Panoramen zu beiden Seiten.
anspruchsvoll Kanchenjunga Nepal Base (Östliches Nepal) 2220 - 4670 Meter 21 Tage Zelt Dieser Trek führt ins Grenzgebiet zwischen Sikkim (Indien) und Nepal, zum Base Camp auf der Südseite des Mt. Kangchendzönga -mit 8598 Metern der dritthöchste Berg der Welt.
TREKKING bis auf 5600 Meter
           
anspruchsvoll Dhalaugiri Circuit Trekking 850-5200 Meter 26 Tage Zelt Der siebthöchste Berg der Welt,Dhaulagiri, liegt nordwestlich von Pokhara underreicht seinen höchsten Punkt im Osten auf 8167 Metern. Nur 35 km Luftlinie über die Kali-Gandaki-Schlucht trennen den Gipfel von der Annapurna mit 8091 Metern - ein einzigartiger, tief beeindruckender Anblick.
sehranspruchsvoll Mystic Mountain (Everest-Region) 2900 – 5400 Meter 22 Tage Berghütten&Zelt Einer unserer härtesten Treks, der mit dem Panorama gleich zweier Gipfel der Himalayas belohnt.
anspruchsvoll Instant Everest Trekking (Everest-Region) 2900 – 5400 Meter 14 Tage Berghütten Wer die Macht des Mount Everest spüren möchte, ist auf diesem Trek richtig.
anspruchsvoll Ultimate Everest (Everest-Region) 2900 – 5400 Meter 20 Tage Berghütten&Zelt Ein Trek durch die Everest-Region mit herausragenden Direktsichten auf einige der höchsten Gipfel der Welt
anspruchsvoll Last Forntiers Trekking (Everest-Region) 2900 – 5400 Meter 16 Tage Berghütten&Zelt Nangpa-la ist die alte Haupt-Handelsroute der Sherpas und der Tibeter. Tauchen Sie ein in die Geschichte der nepalesischen Sherpas!
anspruchsvoll Annapurna Cultural Trekking (Annapurna) 820 – 5420 Meter 18 Tage Berghütten Dieser Trek gehört zu den zehn bekanntesten Routen der Welt. Diese Reise wird Sie mit Eindrücken unterschiedlicher Kulturen und beeindruckenden Bergpanoramen bereichern.
anspruchsvoll Manaslu Trekking 850 – 5420 Meter 23 Tage Zelt Der Pfad führt entlang des BuriGandaki Flusstals durch wilde Landschaften und teils unerforschte Stammesgebiete der Gurung.
anspruchsvoll UntamedDolpo Trekking 2370 -5460 Meter 25 Tage Zelt Dieses Trekking in der Dolpo-Region führt sie zu freundlichen Urvölkern, die die vorbuddhistische Bon Po-Religion praktizieren. Der Pfad führt über drei Pässe – Kagmara La (5115m)], Baga La (5090m) und Numa La (5360m) –vorbei am tiefblauen, beschaulichen See Phoksumdo, steigt dann entlang der Schlucht TarapKhola ab und erreicht schließlich Juphal.
EXPEDITIONEN &BERGSTEIGEN oberhalb von 5600 Metern
anspruchsvoll AmaDablam Expedition 6856 Meter 30 Tage Berghütten&Zelt Besteigen Sie mit erfahrenen Sherpas einen der atemberaubenden Gipfel der Himalayas.
anspruchsvoll Mera Peak Expedition 6654 Meter 20 Tage Berghütten&Zelt Mit einer stolzen Höhe von 6654 Metern istder Mera-Peak eines der beliebtestenTrekking-Ziele in Nepal.Dieser recht herausforderndeTrek führt zu einem beeindruckenden Gipfel mit nahezu vollständigem Rundumblick über die Himalajas.
anspruchsvoll Island Peak 6173 Meter 22 Tage Berghütten&Zelt Auf dem Chukung-Gletscher zwischenAmaDablamundLhotse gelegen ist Island Peak eines der gefragtestenZiele in der Region. Jedes Jahr stellen sich über 300 Trekking-Gruppen der Herausforderung, den höchsten Punkt zu erreichen. Diese Route kombiniert die Besteigung des Himalajas-Gipfels (6130 m) mit dem Erreichen des Everest Base Camps undder Besteigung des KalaPatthar. Einer der schwierigsten Abschnitte ist die Querung einer mit Eis überzogenen Felswand, die in einem 45° Winkel zur Gipfelspitze führt.
sehr anspruchsvoll Mt. Everest Expedition 8848 Meter 58 Tage Berghütten&Zelt Wer Erfahrung in der Besteigung von 8000ern hat, kann an dieser geführten Tour teilnehmen.Mit bester menschlicher und technischer Unterstützung, hohem Sicherheitsgedanken und flexibel nach den Wettervorhersagen erreichen wir am Ende dieser Strecke den höchsten Punkt der Erde.